#1

Ellbogen Radiusköpfchenfraktur mit Ulnarluxation

in Erfahrungen mit Sensomotorics 08.10.2011 01:06
von Bechtel Sensomotorics • 1 Beitrag

Nach der gelenknahen Frakturversorgung nach Splitterbruch des Radiusköpfchens (Speiche) entstand eine Arthrose im Radio-Ulnargelenk (Elle- Speiche-Oberarmgelenk). Trotz guter physiotherapeutischer Behandlung kam es immer wieder zu Schmerzen, die sich wie eine Blockade anfühlen und starke Bewegungseinschränkungen zur Folge haben. Nach einigen stärkeren Belastungen kam es wieder mal zu einem Schmerz der nun trotz physiotherapeutischer Behandlung wie Tiefenwärme SkanLab, Massage, Triggerpunktmassage, LnB, Dehnungen, Elektrobehandlung zu keiner Besserung führte.
Dann nach einigen intensiven Übungstagen mit Sensomotorics und einer Einzelbehandlung wurde der Ellbogen wieder schmerzfrei und sehr gut beweglich. Da ich selbst als Therapeut betroffen bin, hat mich dies völlig von der einmaligen Wirkung dieser Therapie überzeugt.
Vielen Dank Auch Beate Hagen die sich bei der Intensivausbildung persönlich auch um die Beschwerden der Teilnehmer kümmert. Denn die eigene Erfahrung ist der beste Lehrmeister.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Test
Forum Statistiken
Das Forum hat 1 Thema und 1 Beitrag.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen